Matthias Pogoda – Musikgutachter und Berater

Seit 1992 in über 500 Fällen für:

  • Künstler und Autoren
  • Major-Musikverlage und viele kleinere Labels
  • führende Urheberrechtskanzleien Deutschlands
  • Werbeagenturen und deren Komponisten
  • Urheberrechtskammern als Gerichtsgutachter
portrait

Leistungen

noten

Musikwissenschaftliche Analysen und vergleichende Gutachten von

  • bestehenden Werken (z.B. zur Feststellung von Plagiaten, Coverversionen und Bearbeitungen bei Rechtsstreitigkeiten oder Schlichtungen)
  • Soundalikes (z.B. bei der Komposition von Werbemusiken).

Notenausschriften bis hin zur Gesamtpartitur

rechner

Recherche von Musiken oder Musikausschnitten zur Bestimmung von Vorbekanntheit durch

  • Software und umfangreiche Netzwerke
  • Technische Analyse und Vergleiche von Musikausschnitten mit modernster Studiotechnik (Verifizierung von Samples oder Einzelstimmen).

Ausbildung

Matthias Pogoda hat sowohl Klassische Musik als auch Jazz und Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg studiert.

Im Rahmen dieses Studiums erhielt er seine musikwissenschaftliche Ausbildung u.a. bei Prof. Dr. Hermann Rauhe, einem der renommiertesten Musikgutachter in Deutschland.

Diese Ausbildung und die Erfahrungen als praktizierender Musiker garantieren nicht nur gutachterliche Kompetenz in allen Musikrichtungen, sondern auch eine professionelle musikwissenschaftliche Beurteilung von Popmusik.

  • Deutsche Richterakademie
  • Landgericht München
  • Landgericht Mannheim
  • Landgericht Hamburg
  • Sony ATV
  • Warner Chappel
  • Universal Music Publ.
  • EMI Music Publ.
  • BMG
  • Peermusic
  • ARD / ZDF / RTL / NDR
  • European Song Contest
  • Aimag Stolle
  • Artist & Acts Music Prod.
  • AudioforceBaxter & Larsen
  • Benchbeat
  • BBDO
  • Bluwi
  • Catchy Music publ.
  • DDB
  • de falcon
  • Eardrum
  • Ecopark
  • Ferrero
  • Frischer Fisch Vermittlung
  • FunDeMental
  • JamX
  • Jung von Matt
  • kaiser maas
  • lina music
  • Metadesign
  • mothersmilk int.
  • nhb ton
  • nine o’clock music
  • panevino village
  • Redrock Prod.
  • Soundscape
  • Studiofunk
  • Supreme Music
  • Tempomedia
  • the gap between
  • Tui
  • U-Max
  • Volkswagen
  • Yessian